Bootsführerscheine

Jachtfahren

Seit dem 1. Januar 2008 gibt es neue Modalitäten für das Erlangen des Führerscheins für Jachten.
Die neue staatliche Verfügung Schulung sorgt für höhere Sicherheit der Segler mit einer umfänglichen und kohärenten Schulung für die Führung von Motorjachten.
Der Führerschein für Jachten ist jetzt Pflicht, wenn die Leistung des Antriebsmotors über 4,5 kW (6 PS) liegt.

Die Bedingungen :
  • Mindestalter 16 Jahre.
  • Die Schulungseinrichtung und die Ausbilder müssen zugelassen sein.
  • Erfüllen der Bedingungen für die medizinische Tauglichkeit.


Allgemeine Anforderungen zum Führerschein für Jachten - Seite des SN Nord-Pas-de-Calais

Beförderung von Passagieren und Fracht

Für die Führung dieser Schiffe ist das "certificat de capacité pour la conduite des bateaux de commerce" (Führerschein für Frachtschiffe) in Binnengewässern erforderlich.
Die verschiedenen Optionen, abhängig von den befahrenen Kanälen, sowie die für das Zeugnis und die Prüfung einzureichenden Dokumente finden Sie auf der Internetseite des MEEDDM unter der Rubrik "Flussverkehr " oder unter folgendem Link zur Seite des SN Nord-Pas-de-Calais:
http://www.sn-nord-pas-de-calais.developpement-durable.gouv.fr/rubrique.php3 ?id_rubrique=51

Plan du site   |     |   Info Editeur  |   Contact
©Voies navigables de France (VNF), Établissement Public Administratif - Direction territoriale Nord-Est